Am 07. und 08.12.2019 traten Cate und ich in den Ring und wurden an beiden Tagen mit einem vorzüglich ausgezeichnet und einen fantastischen Richterbericht. Beide Richter vermerkten gesondert die wunderschöne Präsentation und das freie Vorführen.

Wir sind stolz dies zusammen erleben zu dürfen.

Am 09.12.2019 fuhren wir dann nach Braunschweig zu Dr. Kaiser Gutachter im DZRR für Röntgenergebnisse. Diesmal wollten wir uns an einen Spezialisten wenden und wir fuhren mit einem lächeln wieder Heim. Ergebnisse gibt es später, wenn der Verein uns die Originaldokumente übersendet hat. Um Cate evtl. in die Zucht zu führen gehört nicht nur ein Röntgenbild.

Dazu gehört auch eine Blutauswertung die Herr Dr, Kaiser abgenommen hat und an das Labor Laboklin geschickt hat, hier können wir die Ergebnisse schon bekanntgeben und haben mit nichts anderem gerechnet. Wir freuen uns das Sie in den getesteten genetischen Untersuchungen frei ist. <3

Degenerative Myelophatie N/N (clear)

Hämophilie B X(N) / X(N) (clear)

Juvenile Myoklonische Epilepsie N/N (clear)

D Lokus D/D (Farbverdünnungsgen)

B Lokus B/B (kein Liverträger) 

DNA Profil wurde von Laboklin erstellt